Die erste nachhaltige, vegane & plastikfreie Drogerie in Graz | Versandkostenfrei in Österreich ab 50€

Wir sind Köpfe des Jahres!


Ein paar Monate ist es schon her, dass wir unsere Community tagtäglich damit genervt haben, für uns zu voten. Die Kleine Zeitung hat uns als "Köpfe des Jahres" in der Kategorie Unternehmergeist nominiert. Letzten Mittwoch hat uns die Kleine Zeitung dann auch in ihre Eventlocation zu einem glanzvollen Galaabend eingeladen und wir konnten mit unseren Familien gebührend feiern.

Aber alles der Reihe nach.

Am 20. November wurden die Nominierten für die "Köpfe des Jahres 2021" in der Kleinen Zeitung vorgestellt. In den Kategorien Sport, Kultur, Junge Talente, Starke Persönlichkeiten und Unternehmergeist haben 25 Nominierte um den Titel gekämpft. Bis zum 31. Dezember konntet ihr schließlich online für uns abstimmen. Ob wir gewonnen hatten? Das wussten wir bis vor wenigen Tagen noch nicht.

Eure Stimmen haben sich ausgezahlt: Wir konnten uns den Titel "Köpfe des Jahres 2021" in der Kategorie Unternehmergeist mit nach Hause nehmen! So viele Emotionen und Tränen - Freudentränen natürlich - und so viel Liebe! Wir sind so stolz auf das, was wir bisher erreicht haben und können kaum beschreiben, wie aufregend dieser Abend war. Was bleibt uns da noch anderes übrig, als uns dafür bei euch zu bedanken?

Vor etwas mehr als einem Jahr war minimali nur eine Idee, ein halbes Jahr später haben wir unseren Onlineshop gelauncht und diese Woche durften wir auf der Bühne stehen und den Preis für die "Köpfe des Jahres" entgegennehmen. Was wir in den vergangenen Monaten mit minimali erlebt haben, kann man gar nicht in Worte fassen. Aber wir wissen: Es hat sich noch nie falsch angefühlt. Das liegt aber auch hauptsächlich daran, dass wir ganz besondere Menschen um uns haben.

Deshalb müssen wir jetzt mal ordentlich Danke sagen. Zuallererst bedanken wir uns bei Reinhard, der uns von Anfang an an der Hand genommen hat, sich alle unsere Ideen in unseren wöchentlichen Meetings anhört, uns immer wieder auf den Boden holt, und ohne dessen Hilfe wir mit minimali bestimmt nicht da wären, wo wir sind. Außerdem müssen wir uns auch bei unseren Männern bedanken, die uns seit der Geburt unseres minimali-Babys in allen Bereichen unterstützen, ohne es zu hinterfragen. Und das, obwohl Mini und Mali sich öfter sehen, als wir unsere Männer.

Mein größter Dank gilt allerdings meiner Partnerin in crime, meiner Mali. minimali gäbe es nicht ohne dich, und wäre nicht das, was wir sind. Ich könnte mir niemand besseres an meiner Seite wünschen, um mit mir diese unglaubliche Reise mit minimali zu bewältigen. Dass wir uns diesen Titel geholt haben, zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind, und dass wir gemeinsam alles schaffen können. So viel Liebe!

Wir danken euch allen für eure Stimmen im Online-Voting, ohne eure Unterstützung hätten wir uns diesen Titel nicht schnappen können! Wir sind nun natürlich noch motivierter für alles, was auf uns zukommt, und freuen uns unglaublich darauf, euch alle in unserem Store in ein paar Wochen zu begrüßen - stay tuned!

Den Artikel der Kleinen Zeitung inklusive Bilder und Video findest du übrigens hier!

- mini


Hinterlasse einen Kommentar